Bildfolge: Verschlüsselte E-Mails senden und empfangen in Thunderbird mit Enigmail

Bildfolge im Thema E-Mail-Verschlüsselung
Creative Commons by-nc-nd
Diese Seite drucken
Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland
E-Mail-Verschlüsselung Thunderbird (120px)
Sie haben alle Enigmail und Verschlüsselungssoftware installiert, ein eigenes Schlüsselpaar erstellt und die öffentlichen Schlüssel Ihrer E-Mail-Partner importiert? Dann können Sie mit wenigen Mausklicks Ihre E-Mails verschlüsselt senden. Und auch das Empfangen und Lesen verschlüsselter E-Mail funktioniert fast ganz von selbst.

Aktuell für Thunderbird 17 und Enigmail 1.5.1/1.5.2
Wenn alle Software installiert und alle benötigten Schlüssel in der Schlüsselverwaltung vorhanden sind, dann funktioniert das Verschlüsseln und Entschlüsseln (Lesen) von E-Mails mit Enigmail fast ganz wie von selbst.

Vor dem Senden geben Sie einfach an, dass Sie die E-Mail verschlüsseln (und optional digital unterschreiben) möchten.

Wenn Sie eine verschlüsselte E-Mail empfangen, müssen Sie nur die Passphrase zu Ihrem privaten Schlüssel angeben, und die E-Mail wird dann automatisch lesbar. Ist diese E-Mail unterschrieben, so wird die Signatur automatisch überprüft.