E-Mails verschlüsseln in Mozilla Thunderbird mit Enigmail und Gnu Privacy Guard

Anleitung im Thema E-Mail-Verschlüsselung
Creative Commons by-nc-nd
Diese Seite drucken
Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland
E-Mail-Verschlüsselung Thunderbird (120px)
Die Erweiterung Enigmail bringt die beiden Programme zusammen
Sie benutzen Mozilla Thunderbird als E-Mail-Programm und möchten verschlüsselte E-Mails mit Freunden und Bekannten austauschen? In dieser Anleitung sagen wir Ihnen, wie Sie dies mit Hilfe der Verschlüsselungssoftware Gnu Privacy Guard und der Thunderbird-Erweiterung Enigmail tun können.

Schritt 1: Software installieren: GPG und Enigmail

Gnu Privacy Guard (GPG)

Zunächst benötigen Sie den Gnu Privacy Guard (GnuPG), der die eigentliche Verschlüsselungssoftware auf Ihrem Computer bereitstellt. Für die verschiedenen Betriebssysteme gibt es jeweils eine einfache Möglichkeit, um GnuPG zu installieren:

Windows: Gpg4win
Das Programmpaket Gpg4win installiert auf Windows-Systemen den Gnu Privacy Guard und andere Software, mit der E-Mails als auch Dateien verschlüsselt werden können. Für den Einsatz mit Enigmail reicht es, GnuPG zu installieren. Möchten Sie Ihre Schlüssel auch außerhalb von Thunderbird/Enigmail verwalten, dann installieren Sie noch eines der Schlüsselverwaltungsprogramme "Kleopatra" oder "Gnu Privacy Assistent (GPA)". Gpg4win kann kostenfrei von der Projektseite gpg4win.de heruntergeladen werden.

Unsere Bildfolge "Bildfolge: Verschlüsseln mit Gpg4win (Windows): Gpg4win installieren" führt Sie durch die erforderlichen Schritte.

Mac OS X: GPGTools
Für Mac-Rechner bietet das Programmpaket GPGTools die komfortabelste Lösung. Es installiert GnuPG, die Erweiterung Enigmail, sowie das GPG Schlüsselbund für die Schlüsselverwaltung. GPGTools kann kostenfrei von der Projektseite gpgtools.org heruntergeladen werden.

Unsere Anleitung "Bildfolge: Verschlüsseln mit GPGTools (Mac OS X): Die GPG Suite installieren" führt Sie durch die erforderlichen Schritte.

Linux: Paketverwaltung
Sie installieren GnuPG über die jeweilige Paketverwaltung Ihrer Linux-Distribution.
Alternativ: Quellcode
Falls Sie den Gnu Privacy Guard selbst kompilieren möchten, können Sie sich den Quellcode von der offiziellen Projektseite gnupg.org herunterladen und installieren.

Enigmail

Enigmail ist eine Erweiterung (Add-on) für Thunderbird. Sie bildet die Schnittstelle zwischen Thunderbird und der Verschlüsselungssoftware Gnu Privacy Guard (GPG). Darüber hinaus bietet Sie einige Funktionen zur Erstellung und Verwaltung der Schlüssel an.

Sie installieren Enigmail ganz einfach wie jede andere Erweiterung in Thunderbird über den Add-on-Manager.

Unsere Anleitung "Bildfolge: Enigmail installieren in Mozilla Thunderbird" führt Sie durch alle Schritte, die für die Installation von Enigmail notwendig sind.

Nach erfolgreicher Installation sehen Sie in der Menüleiste von Thunderbird einen neuen Menüpunkt "OpenPGP".