Video: Java-Unterstützung abschalten in Firefox

Video im Thema Sicher surfen
Creative Commons by-nc-nd
Diese Seite drucken
Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland
Firefox (120px)
Java-Programme (so genannte Applets) können in Webbrowsern direkt ausgeführt werden. Diese werden aber selten benötigt. Bleibt die Java-Unterstützung jedoch ständig aktiv, kann Java-Schadsoftware den Computer angreifen. Daher ist es sinnvoll, die Java-Unterstützung generell abzuschalten. In diesem Video zeigen wir, wie Sie dies in Firefox durchführen.

Anmerkung: Das Video für die alte Version Firefox 3.5 befindet sich hier.