Blog-Stichwort: Tauschbörsen

15.03.2011 - 14:08 - Robert A. Gehring
Wer heute schon digitale Inhalte illegal kopiert, wird das wohl auch in Zukunft tun. Zu diesem Schluss kommt ein aktueller Bericht der Wirtschaftsprüfer von PricewaterhouseCoopers.
04.03.2011 - 10:41 - Robert A. Gehring
Das Oberlandesgericht Köln hat in einem Tauschbörsenfall die Anordnung der Herausgabe von persönlichen Daten eines Nutzers durch das Landgericht Köln für unzulässig erklärt. Das OLG zweifelte an der Zuverlässigkeit der Ermittlung des Nutzers anhand von IP-Adressen.
29.10.2010 - 09:21 - Robert A. Gehring
Das Hamburger Landgericht hat in einem Verfahren um den Schadenersatz für den illegalen Upload zweier älterer Musikstücke entschieden, dass pro Titel 15 Euro angemessen sind, wenn nicht mehr als 100 Downloads erfolgten.
24.10.2010 - 18:50 - Robert A. Gehring
In einem Verfahren um die illegale Nutzung einer Tauschbörse hat das Oberlandesgericht Köln in einem Beschluss festgestellt, dass Inhabern eines Internetanschlusses ein Beschwerderecht gegen die richterliche Anordnung der Weitergabe identifizierender Informationen durch den Provider an den Rechteinhaber zusteht.
03.09.2010 - 09:41 - Robert A. Gehring
Wo gehobelt wird, da fallen Späne. Und wo massenhaft mit Abmahnungen Geld verdient wird, da wird auch schon mal der Falsche zur Kasse gebeten. Was Betroffene dagegen tun (oder nicht tun) können, beschreiben Holger Bleich, Joerg Heidrich und Thomas Stadler in einem Artikel der Zeitschrift c't (Ausgabe 19/2010).
16.04.2010 - 16:28 - Robert A. Gehring
Der Börsenverein des deutschen Buchhandels hat die Ergebnisse einer Umfrage über das Filesharing-Verhalten von Jugendlichen veröffentlicht. Der Studie zufolge beteiligen sich rund zwei Drittel der gut 300 Befragten an Formen des Dateitauschs.
28.01.2010 - 12:10 - Susanne Lang
Wer sich für die Diskussionen um illegale Downloads, eine Kulturflatrate und so genannte Piraterie interessiert, findet in den letzten Tagen einigen Lesestoff.
Inhalt abgleichen