Blog-Stichwort: Studie

02.11.2011 - 13:14 - Yacine Gasmi
Mit Hilfe von Browser-Einstellungen und -Erweiterungen können Internetnutzer selbst für einen besseren Schutz ihrer Privatsphäre beim Websurfen sorgen – soweit die Theorie. US-Forscher kritisieren in einer neuen Studie jedoch, dass Nutzer mit der Einrichtung dieser Werkzeuge schlichtweg überfordert sind.
09.11.2010 - 08:37 - Robert A. Gehring
Kinder und Jugendliche nutzen illegale Websites häufiger, wenn sie besser über die Absicherung von Computern Bescheid wissen. Das ist eines der Ergebnisse einer jetzt veröffentlichten Befragung im Auftrag des Bundeskriminalamtes. Um das Risikobewusstsein ihrer Sprösslinge zu schärfen, sollten Eltern deshalb deren Internetnutzung besser überwachen.
11.06.2010 - 12:19 - Robert A. Gehring
Das Bundesinnenministerium hat eine Studie über Identitätsdiebstahl und Identitätsmissbrauch veröffentlicht. Neben aktuellen und zukünftigen Angriffsszenarien werden darin auch Vorbeugungsmaßnahmen und die rechtlichen Rahmenbedingungen dargestellt. Besondere Aufmerksamkeit bekommt der elektronische Personalausweis.
28.04.2010 - 12:20 - Robert A. Gehring
Wie halten es die EU-Staaten mit dem Datenschutz bei der Verfolgung von Urheberrecht im Internet? Die EU-Kommission hat das untersuchen lassen. Eine Harmonisierung der Rechtssysteme gibt es in diesem Bereich nicht, sagen die Autoren der Studie.
07.04.2010 - 22:36 - Robert A. Gehring
Mitte März hat die Initiative D21 die Ergebnisse einer Studie mit dem Titel [„Digitale Gesellschaft in Deutschland – Sechs Nutzertypen im Vergleich“](http://www.digitale-gesellschaft.info/ "Link zur Studie") veröffentlicht. Die sechs Nutzertypen, um die es geht, sind...
21.01.2010 - 15:07 - Robert A. Gehring
In den USA hat die Henry J. Kaiser Family Foundation eine aktuelle Studie zur Mediennutzung durch Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 18 Jahren vorgelegt.
Inhalt abgleichen