Blog-Stichwort: USA

04.11.2011 - 09:43 - Robert A. Gehring
Gestern fand die erste gemeinsame EU-USA-Cybersicherheitsübung "Cyber Atlantic 2011" unter Führung der europäischen Sicherheitsagentur ENISA und des US-Ministeriums für Heimatschutz statt.
07.07.2011 - 07:59 - Robert A. Gehring
EU-Parlamentarier sind beunruhigt über Äußerungen eines Microsoft-Managers, demzufolge US-Sicherheitsbehörden ungehindert auf Daten von EU-Bürgern zugreifen können, wenn diese in der Cloud gespeichert werden. Die Grundlage dafür soll der Patriot Act liefern.
16.06.2011 - 15:46 - Robert A. Gehring
In einer aktuellen Stellungnahme haben unter anderem die USA, Schweden und Neuseeland ihre Unterstützung für einen UN-Bericht zum Schutz der Meinungs- und Redefreiheit im Internet erklärt. Deutschland ist ebenso wie Großbritannien und Frankreich nicht dabei.
01.06.2011 - 11:53 - Robert A. Gehring
Der Entwurf für das umstrittene Protect-IP-Gesetz hat den Rechtsausschuss des US-Senats einstimmig passiert. Der Entwurf sieht unter anderem die Beschlagnahme, Sperrung und Zensur von Webseiten vor, die mit sogenannter Piraterie in Verbindung gebracht werden.
12.05.2011 - 08:29 - Robert A. Gehring
Die Datenschutzskandale der vergangenen Wochen haben den Unmut der EU-Kommission erregt. Kommissarin Viviane Reding hat sich in einem Interview für strengere Datenschutzregeln in der EU ausgesprochen. In den USA werden Apple und Google vom Senat zur Speicherung von Bewegungsdaten verhört.
20.04.2011 - 09:05 - Robert A. Gehring
Das Weiße Haus will Sicherheit und Datenschutz im Internet verbessern. Eine Schlüsselposition sollen dabei vertrauenswürdige Cyberspace-Identitäten spielen, wie aus einem jetzt vorgestellten Strategiebericht hervorgeht.
03.01.2011 - 13:21 - Robert A. Gehring
Identitätsdiebstahl richtet in den USA jährlich einen volkswirtschaftlichen Milliardenschaden an. Fast zwölf Millionen US-Bürger waren in den Jahren 2006 und 2007 davon betroffen.
09.10.2010 - 10:05 - Robert A. Gehring
Das seit Jahren im Geheimen verhandelte Anti-Piraterie-Abkommen ACTA liegt nach Abschluss der letzten Verhandlungsrunde in Japan nun in einer fast endgültigen Fassung vor. Die noch verbliebenen Unstimmigkeiten sollen zwischen den Verhandlungsparteien per E-Mail geklärt werden.
06.10.2010 - 10:21 - Robert A. Gehring
In den USA droht der Verlust vieler im 20. Jahrhundert angefertigter Tonaufnahmen. Der Grund sind Probleme mit dem Urheberrecht bei der Archivierung. Zu diesem Ergebnis kommt ein Bericht der Library of Congress.
01.10.2010 - 08:33 - Robert A. Gehring
Das Jahr 2010 geht langsam aber sicher seinem Ende zu. Anfang 2007, also vor bald vier Jahren, brachte Microsoft Windows Vista auf den Markt. Der Nachfolger Windows 7 erschien vor knapp einem Jahr. Nun raten Sie mal, welche Windows-Variante am weitesten verbreitet ist...
Inhalt abgleichen