Blog-Stichwort: III ZR 35/10

04.07.2011 - 09:21 - Robert A. Gehring
Mobilfunkanbieter dürfen ihren Kunden nicht ohne Vorwarnung den Netzzugang sperren, wenn diese mit der Bezahlung der Gebühren im Rückstand sind. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden.
Inhalt abgleichen