Sicherheitslücke


Sicherheitslückenach Begriff suchen

Eine Sicherheitslücke ist eine Schwachstelle in einem Programm, die es Angreifern und Schadsoftware erlaubt, sich unbefugt Zugang zu Daten zu verschaffen oder die Kontrolle über Programme und Computer zu übernehmen.

Siehe auch: 0day, Exploit, Hotfix, Malware, Patch, Patch Day, Pufferüberlauf, Schadsoftware, Schwachstelle, Virus, Wurm, XSS