Virus


Virusnach Begriff suchen

Virus ist die übliche Kurzbezeichnung für Computervirus. Ein Virus ist Schadsoftware, die andere Programme infiziert und sich so selbst weiterverbreitet. In den meisten Fällen führt der Virus zur Beschädigung von Dateien und stört so die normale Funktion von Programmen oder dem Betriebssystem.

Siehe auch: Antiviren-Programm, Exploit, Ransomware, Scareware, Schadprogrammsignatur, Schadsoftware, Schwachstelle, Sicherheitslücke, Spyware, Wurm