Detailansicht

Handy – lieb und teuer

Zielgruppen Kinder und Jugendliche: Kinder, Jugendliche; Erwachsene: Multiplikatoren
Link <a href="http://www.handy-liebundteuer.de/">http://www.handy-liebundteuer.de/</a>
Betreiber Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen
Förderung Niedersächsisches Sozialministerium

Beschreibung

Mädchen und Jungen im Alter von ca. 12 – 18 Jahren sollen umfassend über die Gefahren, die der Umgang mit dem Handy birgt, aufgeklärt werden. Dabei steht das Thema verantwortungsbewußter Umgang mit Mobiltelefonen und mit kostenpflichtigen Internetangeboten im Mittelpunkt. Die Medien- und Handykompetenz von Kindern und Jugendlichen soll gestärkt werden, damit sie kritischer mit kostenpflichtigen Angeboten umgehen können. Um an die Ursachen eines unreflektierten Konsums zu gelangen, sollen Elemente der Konsumpädagogik mit in die Präventionsarbeit einbezogen werden. Diese Informationen sollen durch Teams aus Pädagogen und Schuldnerberatern gegeben werden, die vorher durch die LJS fortgebildet wurden.

Mit einem „Peer-to-Peer“ Projekt soll ein Teil der Präventionsarbeit geleistet werden, bei dem ältere Mädchen und Jungen ihr erarbeitetes Wissen an jüngere weitergeben sollen.

Stand: 2009-11-30