Google veröffentlicht Chrome 34

Google Chrome (60px)
Google veröffentlicht Version 34 seines Browsers Chrome. 31 Sicherheitslücken werden geschlossen.

In Googles Mitteilung werden 12 Lücken näher beschrieben; neun davon tragen die Gefährdungsstufe "hoch". Dort werden auch die nicht sicherheitsrelevanten Neuerungen genannt.

Die jetzt aktuellen Versionen von Chrome tragen folgende Versionsnummern:

  • Windows, Mac OS X und Linux: 34.0.1847.116

Wie aktualisieren?

Wie aktualisieren?

Normalerweise führt Chrome die Aktualisierung automatisch durch. Dies können Sie nachprüfen:

  • Klicken Sie in Chrome auf das Menüsymbol (drei waagerechte Linien) rechts oben im Browserfenster
  • Wählen die Option „Über Google Chrome“ (unter Mac OS X können Sie alternativ im Menü „Chrome“ links oben den Menüpunkt „Über Google Chrome“ aufrufen).

Im sich öffnenden Fenster sollte die aktuelle Versionsnummer angezeigt werden.

Haben Sie die manuelle Aktualisierung gewählt, so können Sie sie in diesem Fenster starten. Alternativ können Sie die aktuelle Version direkt von der Google-Chrome-Website (siehe unten in der Linkliste) herunterladen.