Google

05.03.2013 - 23:05 - Susanne Lang
Google hat seinen Browser Chrome 25 aktualisiert und zehn Sicherheitslücken behoben. Davon wurden sechs Sicherheitslücken von Google mit dem Risiko "hoch" eingestuft. Auch der eingebaute Flash Player wurde aktualisiert.
19.02.2013 - 10:15 - Kei Ishii
Die meisten Websites setzen Cookies ein. So wird von Webservern die Information gespeichert, ob Sie angemeldet sind, oder welche Artikel Sie im Warenkorb haben. Cookies werden aber auch dazu verwendet, Nutzerprofile zu erstellen. Google Chrome bietet Funktionen, mit denen Sie die im Browser gespeicherten Cookies ansehen und jeweils löschen oder blockieren können.
11.01.2013 - 18:51 - Kei Ishii
Google veröffentlicht die 24. Version seines Browsers Chrome. Es werden 24 Sicherheitslücken geschlossen.
13.12.2012 - 11:05 - Kei Ishii
Google hat eine Aktualisierung für Chrome 23 veröffentlicht. Neben Fehlerbehebungen wurden sechs Sicherheitslücken geschlossen, und der eingebaute Flash Player aktualisiert.
04.12.2012 - 16:34 - Kei Ishii
Google hat eine kleine Sicherheitsaktualisierung für Chrome 23 veröffentlicht.
27.11.2012 - 14:31 - Kei Ishii
Die Aktualisierung mit der neuen Versionsnummer 23.0.1271.91 schließt sechs Sicherheitslücken und behebt einige nicht-sicherheitsrelevante Softwarefehler.
15.11.2012 - 00:04 - Kei Ishii
In der 23. Version von Google Chrome werden 14 Sicherheitslücken geschlossen. Außerdem wird der eingebaute Flash Player aktualisiert. Schließlich wird die Möglichkeit zur Signalisierung des so genannten "DoNot Track" eingeführt.
09.10.2012 - 12:12 - Kei Ishii
Die Aktualisierung von Chrome 22 mit der Versionsnummer 22.0.1229.92 schließt fünf Sicherheitslücken, von denen eine als "kritisch" eingestuft werden. Außerdem wird der eingebaute Flash Player aktualisiert.
26.09.2012 - 19:33 - Kei Ishii
In Version 22 des Browsers Google Chrome werden wiederum eine Reihe von Sicherheitslücken geschlossen, von der 15 als hoch eingestuft werden. Außerdem werden zwei "kritische" Lücken geschlossen, von denen die eine nur Windows, die andere nur Linux betrifft.
04.09.2012 - 10:00 - Kei Ishii
Die Aktualisierung von Chrome 21 mit der Versionsnummer 21.0.1180.89 schließt acht Sicherheitslücken, von denen zwar keine als "kritisch", aber drei als "hoch" eingestuft werden.
Inhalt abgleichen