Google

10.03.2011 - 14:43 - Martin Unger
Mit der neuen Version 10 seines Browsers Chrome schließt Google eine Reihe von Sicherheitslücken. Zusätzlich wurden nützliche Neuerungen eingeführt. Die Einstellungsoberfläche wurde grundlegend überarbeitet, und die Browser-Daten und Einstellungen können zwischen mehreren Computern synchronisiert werden.
01.03.2011 - 13:23 - Kei Ishii
Google hat eine aktualisierte Version seines Browsers Chrome 9 veröffentlicht. Diesmal werden 19 Sicherheitslücken geschlossen, von denen die meisten als kritisch eingestuft werden.
11.02.2011 - 18:28 - Susanne Lang
Google führt für alle seiner angebotenen personalisierten Dienste, wie beispielsweise Google-Mail, eine zweite Authentifizierungsmöglichkeit ein. Durch ein per SMS verschicktes Einmal-Passwort, wird neben dem herkömmlichen Passwort eine zweite Authentifizierung angeboten. So soll Missbrauch durch die Übernahme von Google-Konten durch Angreifer eingedämmt werden.
15.01.2011 - 18:06 - Susanne Lang
Google hat eine aktualisierte Version seines Browsers Chrome 8 veröffentlicht. Damit werden 16 Sicherheitslücken geschlossen, darunter auch eine als kritisch eingestufte.
14.12.2010 - 16:43 - Yacine Gasmi
Das Sicherheitsunternehmen VUPEN Security berichtet von einer neuen kritischen Sicherheitslücke im Internet Explorer. Google veröffentlicht ein Sicherheitsupdate für seinen Browser Chrome.
07.12.2010 - 17:47 - Robert A. Gehring
Google hat eine aktualisierte Version seines Browsers Chrome 8 veröffentlicht. Damit wird eine Reihe von Sicherheitslücken geschlossen, darunter auch mehrere als "hoch" riskant eingestufte.
12.11.2010 - 12:03 - Robert A. Gehring
Der Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz des EU-Parlaments hat einen Bericht zur Regulierung von Online-Werbung angenommen. Darin wird unter anderem vorgeschlagen, verhaltensbasierte Werbung zu markieren. Das EU-Parlament wird im Dezember über den Bericht abstimmen.
28.10.2010 - 11:48 - Robert A. Gehring
Der Suchmaschinenanbieter Google sieht sich in Kalifornien mit einer Klage wegen absichtlicher, fortgesetzter Datenschutzverletzungen konfrontiert. Die Klägerin behauptet, das Unternehmen habe in betrügerischer Absicht falsche Aussagen über den Umgang mit Nutzerdaten aus Suchanfragen gemacht.
25.10.2010 - 15:17 - Robert A. Gehring
Im Mai war bekannt geworden, dass Google im Rahmen der Erhebung von Daten für seinen Street-View-Dienst auch WLAN-Daten aus der näheren Umgebung der Google-Autos erfasst und gespeichert hat. Google-Vizepräsident Alan Eustace hat nun in einem Blog-Eintrag bestätigt, dass in Einzelfällen auch Passwörter und ganze E-Mails darunter waren.
21.10.2010 - 14:58 - Yacine Gasmi
Google hat mit Chrome 7 eine neue Version seines Webbrowsers veröffentlicht. Darin wurden zahlreiche Fehler beseitigt und zehn Sicherheitslücken geschlossen.
Inhalt abgleichen