History

07.08.2015 - 14:22 - Kei Ishii
Windows Edge speichert im Surfverlauf alle Webseiten, die Sie besucht haben. Wer dies nicht möchte, kann sowohl einzelne Einträge wie auch die ganze Verlaufsliste löschen. Der Verlauf läßt sich auch automatisch beschränken. Beim "InPrivate"-Browsern schließlich wird werden die Verlaufsdaten gar nicht gespeichert.
06.02.2010 - 14:01 - Kei Ishii
Im Surfverlauf merken sich Webbrowser die zuletzt besuchten Webseiten. Sie können dort nachschauen, was Sie sich in letzter Zeit angesehen hat. Aber auch andere könnten den Surfverlauf ausspähen. Ein sorgfältiger Umgang und regelmäßiges Löschen ist daher ratsam.
Inhalt abgleichen