Thunderbird

30.09.2014 - 09:52 - Kei Ishii
Google aktualisiert Chrome, und Mozilla Firefox und Thunderbird. Ursache ist eine Softwarebibliothek namens "Network Security Services". Eine Lücke darin erlaubt es Angreifern, Zertifikate zu fälschen und so sichere Verbindungen vorzutäuschen.
05.09.2014 - 09:24 - Kei Ishii
Mozilla veröffentlicht Version 32 seines Browsers Firefox und Version 31.1 seines E-Mail-Programms Thunderbird.
24.07.2014 - 13:16 - Kei Ishii
Mozilla veröffentlich seinen Browser Firefox 31 mit einer Reihe von Neuerungen und Sicherheitsaktualisierungen. Auch das E-Mail-Programm Thunderbird wird aktualisiert.
14.06.2014 - 12:58 - Kei Ishii
Mozilla veröffentlicht Firefox 30.0 und Thunderbird 24.6.0. Einige Sicherheitslücken werden geschlossen.
06.05.2014 - 15:45 - Kei Ishii
Für Version 29 spendiert Mozilla seinem Browser Firefox ein neues Aussehen mit Anpassungsmöglichkeiten, sowie einen Synchronisierungsdienst. Auch Sicherheitslücken werden geschlossen; diese auch in Mozillas E-Mail-Programm Thunderbird.
12.12.2013 - 00:02 - Kei Ishii
Mozilla veröffentlicht den Firefox-Browser in Version 26 und sein E-Mail-Programm Thunderbird in Version 24.2.
08.08.2013 - 21:21 - Kei Ishii
Firefox 23 führt neu einen "Mixed-Content-Blocker" ein, der mehr Sicherheit bei verschlüsselten Webseiten bieten soll. Daneben räumt Mozilla auf: Drei Einstellungen und ein Darstellungs-HTML-Tag werden entfernt. Natürlich werden auch Sicherheitslücken geschlossen, diese übrigens auch beim E-Mail-Programm Thunderbird, dass jetzt neu die Versionsnummer 17.0.8 trägt.
29.07.2013 - 18:01 - Kei Ishii
Wollten Sie schon immer mal ausprobieren, wie man E-Mails verschlüsselt senden und empfangen kann? Wir haben unsere Anleitungen und Bildfolgen zur E-Mail-Verschlüsselung in Thunderbird (mit Enigmail) und Apple Mail (mit GPGMail) vollständig überarbeitet auf den aktuellen Stand gebracht. Für Outlook-Benutzer gibt es leider nur ein Trostpflaster.
29.07.2013 - 12:38 - Kei Ishii
Sie benutzen Mozilla Thunderbird als E-Mail-Programm und möchten verschlüsselte E-Mails mit Freunden und Bekannten austauschen? In dieser Anleitung sagen wir Ihnen, wie Sie dies mit Hilfe der Verschlüsselungssoftware Gnu Privacy Guard und der Thunderbird-Erweiterung Enigmail tun können.
29.07.2013 - 09:24 - Kei Ishii
Sie haben alle Enigmail und Verschlüsselungssoftware installiert, ein eigenes Schlüsselpaar erstellt und die öffentlichen Schlüssel Ihrer E-Mail-Partner importiert? Dann können Sie mit wenigen Mausklicks Ihre E-Mails verschlüsselt senden. Und auch das Empfangen und Lesen verschlüsselter E-Mail funktioniert fast ganz von selbst.
Inhalt abgleichen