Online-Banking

05.08.2013 - 16:15 - Kei Ishii
Transaktionsnummern (TAN) werden beim Online-Banking dazu eingesetzt, einen Bankauftrag zu 'unterschreiben'. Hierzu werden unterschiedliche Verfahren angeboten, die sich in Handhabung und Sicherheit unterscheiden.
16.05.2012 - 14:23 - Verbraucher sicher online
Wichtiger Bestandteil des sicheren Online-Bankings sind so genannte TANs oder Transaktionsnummern. Sehen Sie in unserem Sachfilm, wie TANs funktionieren, und welche der eingesetzten TAN-Verfahren sicher sind.
22.07.2011 - 18:55 - Daniel Dietrich
Das Bundeskriminalamt warnt vor einem Schadprogramm, das Onlinebanking-Seiten manipuliert. Ist das Betriebssystem mit dem Trojaner infiziert, wird nach dem Login in das Onlinebanking-Portal eine Information eingeblendet, dass ihm angeblich irrtümlicherweise ein Betrag gutgeschrieben wurde. Hierbei handelt es sich um den Betrugsversuch.
20.01.2011 - 15:57 - Martin Unger
Der neue Online-Banking-Trojaner „Carberp“ macht etablierten Schadprogrammen Konkurrenz. Und zwar im wörtlichen Sinne. Scheinbar ist unter den Online-Banking-Trojanern ein Kampf um Marktanteile ausgebrochen. Carberp bietet seinen Kunden, den Angreifern, jetzt einige neue Features an und geht zusätzlich aktiv gegen Konkurrenzprodukte vor.
29.07.2010 - 09:48 - Robert A. Gehring
Ein besonderer Fall von Betrug beim Online-Banking ist in Belgien im Rahmen eines Gerichtsverfahrens publik geworden. Das Besondere an dem Fall ist, dass dabei das HBCI-Chipkarten-Verfahren ausgehebelt wurde, das als das sicherste Online-Banking-Verfahren gilt.
13.05.2010 - 12:41 - Daniel Dietrich
Die Kriminalität im Internet nimmt weiter zu. Auf diese Aussage lässt sich der am Mittwoch in Berlin vorgestellten Bericht des Bundeskriminalamtes (BKA) zur Informations- und Kommunikationskriminalität (IuK-Kriminalität) zusammenfassen.
21.12.2009 - 15:19 - Patrick Stewin
Wenn Sie vermuten Opfer eines Phishing-Angriffs geworden zu sein, sollten Sie sich an diese Checkliste halten.
21.12.2009 - 15:10 - Patrick Stewin
Diese Checkliste zeigt Ihnen, was ein sicherer Umgang mit Ihren Transaktionsnummern (TANs) bedeutet.
20.12.2009 - 11:56 - Patrick Stewin
Wenn es um's Geld geht, sollte die Sicherheit so hoch wie möglich sein. Mit Chipkarten kann Online-Banking sicherer sein. Wer sich für eine Chipkartenlösung entschieden hat, benötigt ein entsprechendes Chipkartenlesegerät. Diese unterscheiden sich aber nicht nur in ihrer Verarbeitung und der beigelegten Software. Bei Chipkartenlesegeräten gibt es unterschiedliche Sicherheitsklassen.
19.12.2009 - 15:55 - Patrick Stewin
Diese Checkliste zeigt Ihnen, wie Sie sich umsichtig beim Online-Banking verhalten. Damit erschweren Sie Betrugsversuche von Online-Kriminellen.
Inhalt abgleichen