Barrierefreiheit

Barrierefreiheit (240px)
Jeder hat das im Internet schon erlebt: Eine Seite ist kaum lesbar, weil der Text viel zu klein ist. Oder mit einem anderen Gerät als dem Computer wird der Inhalt völlig falsch dargestellt. Für die einen ein Ärgernis, ist dies für andere eine unüberwindliche Barriere. Jeder Inhaltsanbieter sollte dies beachten.

Einführung

Barrierefreiheit (60px)
Von der Barrierefreiheit profitieren alle Internetnutzer

Von den vielfältigen Zugangsmöglichkeiten, die das Internet bietet, könnten besonders diejenigen profitieren, für die traditionelle Medien – von Büchern bis zum Fernsehen – hohe Barrieren aufstellten. Diese Vorteile werden aber zunichte gemacht, wenn nicht einige Kriterien bei der Gestaltung von Online-Inhalten beachtet werden.

Vertiefung

Barrierefreiheit (60px)

Wer öfter längere Texte mit dem Computer schreibt, kennt das Problem: Ohne 10-Finger-System geht die Eingabe nur recht mühselig und langsam voran. Wer seine Hände gar nur eingeschränkt benutzen kann, wird die Texteingabe regelrecht als Qual empfinden. Doch es gibt eine Alternative: die Spracherkennung.