Datenschutz

Datenschutz (180px)
Datenschutz heißt: Sie haben ein Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung. Im Internet kann Ihnen Ihr Computer dabei helfen, Ihre Daten unter Kontrolle zu behalten. Wir erklären Ihnen, worauf es dabei ankommt.

Einführung

Datenschutz (60px)
Vorbeugen ist besser!

In letzter Zeit sorgten Medienberichte über Datenschutz-Verletzungen und Datenmissbrauch immer wieder für Unverständnis bei Betroffenen. Doch viele Nutzer gehen sorglos mit ihren Daten um. Worum es beim Datenschutz geht, und was Sie selbst für den Schutz ihrer Daten tun können, erklärt dieser Artikel.

Datenschutz-relevante Schwerpunkte

Datenspuren im Netz (60px)

Immer wieder gerät der Datenschutz im Internet in den Fokus der Medien. Ein umfassender Blick auf die Problematik wird aber nicht ermöglicht. In unserem „Datenspuren im Netz“-Schwerpunkt informieren wir darüber, wo Sie im Internet Spuren hinterlassen. Zusätzlich stellen wir Ihnen Techniken und Verhaltensweisen vor, die es Ihnen ermöglichen die Menge der Datenspuren zu minimieren.

Google (60px)

An Google kommt im Internet kaum jemand vorbei. Das Unternehmen aus Kalifornien ist zu einem der größten Diensteanbieter im Internet geworden. Die bei deren Nutzung anfallenden Daten werden in großem Umfang von Google gespeichert und verarbeitet. In unserem Schwerpunkt zeigen wir Ihnen, wie Sie ausgewählte Google-Dienste sicher und datenschutzfreundlich nutzen können.

Cookies (60px)

Websites speichern kurze Textinformationen – Cookies genannt – in Ihrem Browser ab. Mit Cookies werden Einstellungen von Webseiten gespeichert oder Einkaufswagen in Online-Shops verwaltet. Mit Cookies erstellen Firmen aber auch detaillierte Nutzerprofile. Lesen Sie nach, wie Cookies funktionieren, und wie Sie bewusst mit ihnen umgehen können.

E-Mail-Verschlüsselung (60px)
Ein virtueller Umschlag für die digitale Post

Sie verwenden stets eine verschlüsselte Verbindung zum Versenden und Abrufen Ihrer E-Mails? Das ist gut, aber es reicht nicht. Damit wird nur die Übertragung zwischen Ihrem Computer und den Servern Ihres E-Mail-Providers abgesichert. Die weitere Übermittlung zum Postfach des Empfängers geschieht ungeschützt über das Internet. Vertrauliche E-Mails sollten Sie besser verschlüsseln.

Datenschutz-relevante Vertiefungsartikel

Internet Explorer (60px)
Drittanbieter auf Webseiten gezielt einschränken

Mit dem „Tracking-Schutz“ bietet der Internet Explorer eine Funktion, die Internetnutzer vor der Nachverfolgung durch Werbetreibende schützen soll. Wie das sogenannte „Tracking“ dadurch verhindert wird und worauf Sie achten sollten, erfahren Sie in diesem Artikel.

Firefox (60px)

Version 4 des beliebten Webbrowsers Firefox bietet neben vielen technischen und optischen Veränderungen zwei interessante neue Funktionen. Der neue Trackingschutz soll für mehr Privatsphäre beim Surfen sorgen. Mit der Sync-Funktion lassen sich Browsereinstellungen bequem auf andere Computer übertragen.

Ratgeber

Verschlüsselung (60px)

E-Book-Lesegeräte werden immer beliebter. Nach und nach sind immer mehr Modelle auch in Deutschland verfügbar. Wer elektronische Bücher erwirbt, sollte sich daher Gedanken über den Datenschutz und Datenformate machen. Da gibt es große Unterschiede zwischen den verschiedenen Geräten und E-Book-Händlern. Die folgende Übersicht erleichtert Ihnen die Orientierung.