Firewall

Firewall (120px)
Mit einer "Firewall" (deutsch "Brandmauer") wird der Datenverkehr in und aus einem Computer kontrolliert. Was kontrolliert wird, und warum dies geschieht - auf diese Fragen finden Sie hier Antwort.

Einführung

Firewall (60px)

Der Begriff "Firewall" (deutsch: Brandmauer) stammt aus dem Baugewerbe. Brandmauern verhindern, dass ein Brand auf benachbarte Häuser übergreifen. Ähnlich blockieren Computer-Firewalls die Datenkommunikation, um einen Übergriff von Schadsoftware zu verhindern. Eine Infektion mit Schadsoftware kann die Computer-Firewall allerdings nicht beheben.

Anleitung

Firewall (60px)

In Windows XP ist eine Firewall integriert, die den eingehenden Datenverkehr aus dem Internet zu Ihrem Computer kontrolliert. Er bietet für die meisten Szenarios ausreichenden Schutz. Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie überprüfen können, ob die Windows-Firewall aktiv ist. Darüber hinaus stellen wir vor, wie Sie die Windows-Firewall an Ihre Bedürfnisse Anpassen können.


Firewall (60px)

Die Windows 7 Firewall schützt ihren Rechner vor unerlaubtem Zugriff. Mit wenigen Handgriffen können Sie die Firewall entsprechend Ihren Bedürfnissen einstellen.

Artikel

Firewall (60px)
Firewall-Technologien kurz erläutert

Natürlich ist das Wissen um die Unterschiede von Firewall-Technologien für die Nutzung eines an das Internet angeschlossenen Rechners bei Ihnen zu Hause nicht überlebensnotwendig. Es trägt im besten Fall dazu bei, dass Sie eine Ahnung über Sinn und Unsinn, bzw. Eignung der für Ihre Zwecke zur Verfügung stehenden Firewalls bekommen.


Firewall (60px)
Download-Angebote

Unsere Tabelle bietet Ihnen eine Übersicht darüber, wo Sie im Internet kostenlose Firewall-Programme für Windows herunterladen können.