Online-Banking

Online-Banking (180px)
Online-Banking ist eine der beliebtesten Internet-Anwendungen. Doch bei den vielen PINs, TANs und HBCIs immer den Überblick zu behalten, fällt gar nicht so leicht. Wir haben deshalb für Sie umfangreiche Informationen rund ums Thema Online-Banking zusammengestellt.

Einführung

Online-Banking (60px)

Per Online-Banking lassen sich Bankgeschäfte zu Hause am Computer erledigen. Mit einigen Sicherheitsmaßnahmen können Sie sich vor Gefahren durch Viren, Trojaner und Phishing wappnen. Unsere Einführung zeigt Ihnen, wie Sie Online-Banking sicher gestalten.

Sachfilm: TAN – Transaktionsnummern beim Online-Banking

Ein wichtiger Bestandteil des sicheren Online-Bankings sind TANs oder Transaktionsnummern. Sehen Sie in unserem Sachfilm "TAN", wie diese funktionieren und welche der eingesetzten TAN-Verfahren sicher sind.

Weitere Artikel

Online-Banking Datenklau (60px)

Online-Banking gilt grundsätzlich als sicher, so lange die Konto-Zugangsdaten sicher verwahrt und sorgsam eingesetzt werden. Mit der zunehmenden Verbreitung von Online-Banking haben aber auch die Betrugsversuche, insbesondere das „Phishing“, zugenommen. Dabei versuchen Kriminelle, dem Internetnutzer durch verschiedenste Tricks Kontodaten zu stehlen oder abzuluchsen.

Online-Banking (60px)
Achten Sie auf die Sicherheitsklasse

Wenn es um's Geld geht, sollte die Sicherheit so hoch wie möglich sein. Mit Chipkarten kann Online-Banking sicherer sein. Wer sich für eine Chipkartenlösung entschieden hat, benötigt ein entsprechendes Chipkartenlesegerät. Diese unterscheiden sich aber nicht nur in ihrer Verarbeitung und der beigelegten Software. Bei Chipkartenlesegeräten gibt es unterschiedliche Sicherheitsklassen.

Online-Banking-Verfahren

Online-Banking (60px)
Transaktionsnummern beim Online-Banking

Transaktionsnummern (TAN) werden beim Online-Banking dazu eingesetzt, einen Bankauftrag zu 'unterschreiben'. Hierzu werden unterschiedliche Verfahren angeboten, die sich in Handhabung und Sicherheit unterscheiden.

TAN-Generator (60px)
Mobiltelefon oder TAN-Generator statt Papierliste

TAN-Verfahren (TAN = Transaktionsnummern) sichern Ihre Überweisungen beim Online-Banking. Die papiergebundenen iTAN-Verfahren sind unsicherer als die neueren Verfahren, die zur Übertragung der TAN das Mobiltelefon oder zur deren Erzeugung einen speziellen TAN-Generator verwenden. Die Übersicht zeigt für ausgewählte Banken, welche Verfahren sie derzeit anbieten.