Sicher löschen

Sicher löschen (180px)
Es gibt Papierdokumente, die vernichtet man sorgfältig, anstatt sie in den Papierkorb zu werfen. Aber wie werden Dateien auf dem Computer sicher gelöscht? Der Computer-Papierkorb ist dafür ungeeignet. Spezielle Werkzeuge müssen her, damit niemand Ihre Daten wiederherstellt.

Einführung

Sicher löschen (60px)
Von Papierkörben, Schreddern und sensiblen Daten

Wenn Sie ein Papierdokument vernichten möchten, so haben Sie die Wahl, es zu zerreißen, zu schreddern oder zu verbrennen. Was aber tun, wenn das Dokument im Computer gespeichert ist? Reicht es aus, diese Datei in den Computer-Papierkorb zu werfen?

Mac OS X

Sicher löschen (60px)

Dateien und Ordner werden nicht vollständig gelöscht, wenn der Papierkorb einfach nur entleert wird. Um die Daten wirklich zu entfernen, müssen sie überschrieben werden. Auch Festplatten und andere Datenträger müssen sorgfältig gelöscht werden, damit niemand mehr Zugriff auf die gelöschten Inhalte erhält.

Sicher löschen (60px)

In diesem Video zeigen wir Ihnen wie sie Daten mit dem Festplatten-Dienstprogramm unter Mac OS X sicher löschen können.

Sicher löschen (60px)
Dateien sicher löschen mit dem Papierkorb

Wenn Sie den Papierkorb regulär entleeren, bleiben die Informationen in den Dateien auf der Festplatte bestehen. Nur das Dateisymbol und Name werden gelöscht. Möchten Sie Dateien mit wichtigen und sensiblen Daten unwiederbringlich löschen, so müssen Sie den Papierkorb auf spezielle Weise entleeren: Hierbei werden die Dateien erst überschrieben, ehe sie gelöscht werden.

Windows

Sicher löschen (60px)

Windows-Betriebssysteme bringen von sich aus keine benutzerfreundlichen Funktionen zum sicheren Löschen von Daten mit. Wer seine alte Festplatte bei Ebay versteigern und vorher noch schnell alle persönlichen Daten löschen will, muss zu Programmen von Drittanbietern greifen.